Die Rotbuche

Unterstützung einer (Kinder-)Songproduktion zum wichtigsten Baum Europas

Wanderoper Brandenburg

Die Produktion eines Songs und eines Musikvideos über den Baum des Jahres 2022 ist ein künstlerisch-kulturelles Projekt der Ernst-Reuter-Gesellschaft der Freunde, Förderer & Ehemaligen der Freien Universität e.V. Die unterhaltsame und „leicht bekömmliche“ Aufklärung über die Bedeutung der Rotbuche für das heimische Ökosystem wurde mit dem Liedermacher Robert Metcalf (Singer/ Songwriter) und einem Kinder- und Jugendchor aus SchülerInnen der Waldhofschule Templin (Brandenburg) produziert.

Denn der Schutz der Rotbuche, als wichtigste Baumart des deutschen und mitteleuropäischen Waldbestands, steht sinnbildlich für das Schutzbedürfnis der Natur vor dem Klimawandel.

Die Sensibilisierung insbesondere der jüngeren Generationen für den Erhalt der heimischen Vegetation im Allgemeinen und der Rotbuche im Speziellen als gesamtgesellschaftliche Herausforderung vor dem Hintergrund des Klimawandels, schien der Stiftung am Grunewald eine förderungswürdige Anstrengung zu sein.

Mit der finanziellen Unterstützung der Stiftung am Grunewald konnten die Produktionskosten des Lieds und des Musikvideos gedeckt werden.

(Foto: Hein Schneider)

gefördert 2022

Abrufbar unter YouTube Music