Die Rotbuche

Unterstützung einer (Kinder-)Songproduktion zum wichtigsten Baum Europas

Projekt Die Rotbuche

Die Produktion eines Songs und eines Musikvideos über den Baum des Jahres 2022 ist ein künstlerisch-kulturelles Projekt der Ernst-Reuter-Gesellschaft der Freunde, Förderer & Ehemaligen der Freien Universität e.V. Die unterhaltsame und „leicht bekömmliche“ Aufklärung über die Bedeutung der Rotbuche für das heimische Ökosystem wurde mit dem Liedermacher Robert Metcalf (Singer/ Songwriter) und einem Kinder- und Jugendchor aus SchülerInnen der Waldhofschule Templin (Brandenburg) produziert.

Denn der Schutz der Rotbuche, als wichtigste Baumart des deutschen und mitteleuropäischen Waldbestands, steht sinnbildlich für das Schutzbedürfnis der Natur vor dem Klimawandel.

Die Sensibilisierung insbesondere der jüngeren Generationen für den Erhalt der heimischen Vegetation im Allgemeinen und der Rotbuche im Speziellen als gesamtgesellschaftliche Herausforderung vor dem Hintergrund des Klimawandels, schien der Stiftung am Grunewald eine förderungswürdige Anstrengung zu sein.

Mit der finanziellen Unterstützung der Stiftung am Grunewald konnten die Produktionskosten des Lieds und des Musikvideos gedeckt werden.

(Foto: Hein Schneider)

gefördert 2022

 

Abrufbar unter YouTube Music

Stiftung am Grunewald aktuelle Informationen 

Lesen Sie hier, was es Aktuelles rund um die Stiftung und die unterstützten Projekt zu berichten gibt.

  • Vom Buch zur Ausstellung – Darüber lacht Polen

    Vom Buch zur Ausstellung – Darüber lacht Polen

    Nach dem bereits erschienenen, gleichnamigen Buch kommt es ab März 2023 nun zum Ausstellungsstart. Eine Landeskunde der besonderen Art vermittelt die Ausstellung „Darüber lacht Polen“ ab dem 16.03.2023 im Deutschen Polen-Institut in Darmstadt.
  • Mobbing-Projektwoche

    Mobbing-Projektwoche

    Mit Förderung der Stiftung am Grunewald absolviert die Klasse 5b der Sonnenblumen-Grundschule einen Theater-Workshop zum Thema Mobbing, der die Schülerinnen und Schüler an dieses wichtige Thema heranführen soll.
  • Auftritt der Herzschrittmacher begeistert

    Auftritt der Herzschrittmacher begeistert

    Nach drei Jahren Proben war es endlich Zeit für eine Premiere. Unter der Führung von Dirigent Wolfgang Thierfeldt endete die coronabedingte Wartezeit des Seniorenchors "Die Herzschrittmacher" mit einer fulminanten Premieren-Vorführung.
  • Ungezähmte Klassik

    Ungezähmte Klassik

    Mit dem ersten Konzert 2023 am ##.01 startete zugleich auch die Förderung der Stiftung am Grunewald für die Konzertreihe "Ungezähmte Klassik". Vor den Augen und Ohren von Stiftungsgründer Winfried Wohlfeld entwickelte sich anspruchsvoller und unterhaltsamer Abend.
  • Startschuss für das PolenMobil 2023

    Startschuss für das PolenMobil 2023

    Startschuss für das PolenMobil in das Jahr 2023. Seit Herbst 2022 beteiligt sich die Stiftung am Grunewald an der Förderung des Projektes des Deutschen Polen Instituts. Der Reiseplan quer durch Deutschland steht.
    • Stiftungsschwerpunkte

      Stiftungsschwerpunkte

      Die Mittel der Stiftung am Grunewald sollen primär der Förderung von Kindern und Jugendlichen zugutekommen.
    • Satzung & Urkunde

      Satzung & Urkunde

      Stiftungsunterlagen zum Download Hier kann die Anerkennungsurkunde sowie die Satzung der Stiftung am Grunewald heruntergeladen werden.
    • Motivation

      Motivation

      Der Leitgedanke „Hilfe zu Selbsthilfe“ und der damit verbundene Anspruch, die Förderung auch überzeugend umsetzen zu wollen, ist der Stiftung ein wichtiges Anliegen.
      Wir benutzen Cookies
      Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Entscheiden Sie selbst, ob Sie die Verwendung von Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.