Wanderoper Brandenburg

Opernaufführungen für Kinder und Jugendliche

Wanderoper Brandenburg

Die Wanderoper Brandenburg versucht Kindern und Jugendlichen den Zugang zu Opern und Musiktheater zu ermöglichen. Mit den Aufführungen „Hexe Hillary geht in die Oper“ und „Pettersson und Findus“ soll den Kindern an Berliner Grundschulen die Faszination der Oper und des Musiktheaters nahe gebracht werden.

Die Stiftung unterstützt die Initiative des Vereins für kulturelle Bildung e.V. finanziell bei der Durchführung des Projektes. Durch die entsprechend geringen Eintrittspreise soll der vereinfachte Zugang für alle Jugendlichen gewährleistet werden.

Nach einer coronabedingten Unterbrechung konnten zwei Aufführungen am 09.12.2021 mit Kindern der Reinfelder Schule durchgeführt werden. Im Dezember 2022 fördert die Stiftung eine Aufführung des Stücks „Hänsel und Gretel“.

gefördert 2021 und 2022

weiterführende Informationen finden Sie unter

www.wanderoper.de

Wanderoper BrandenburgWanderoper, 2021

Wanderoper, Hänsel & Gretel 2022 (Bild: Rainer Berens)

Wanderoper, Hänsel & Gretel, 2022

(Foto: Rainer Berens)